Patienteninformation

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

     


Bedauerlicherweise müssen wir die Möglichkeit der „offenen Akutsprechstunde“ um 11:00 Uhr wieder einstellen.


Nachdem dieser Weg durch die schnelle Behandlung leider mutmaßlich ausgenutzt wurde und chron. Beschwerden sowie Ohrenschmalz als Akut vorgestellt wurden,

können wir im Interesse unserer anderen Patienten dies nicht mehr fortsetzen.


Eine Behandlung ist nur noch mit Termin,  und wenn Ihnen Ihr Hausarzt  Termin vermittelt, Dann finden wir einen Termin für Sie in maximal vier Tagen. Sprechen Sie also am besten Ihren Hausarzt.


In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Kassenärztliche Vermittlungsstelle Tel. 116 117.


 


AUSGENOMMEN von der o.g. Regelung:


• akutes Nasenbluten

• akute Schmerzen innerhalb der letzten 2-3 Tage mit Fieber

• akuter Hörverlust innerhalb  der letzten 2 Tage in Kombination mit Schwindel und Tinnitus


 


 

Praxisurlaub:

von 29. Juli bis 16.August 2024